Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


start

Am 04.03.2021 hat das Bistum Trier bekannt gegeben (Artikel als PDF), dass die Marienburg als Einrichtung der kirchlichen Jugendarbeit bis zum Ende des Jahres 2023 aufgegeben werden soll. Dies betrifft sowohl die Jugendbildungsstätte Marienburg als auch die Kirche der Jugend Marienburg und die FachstellePlus für Kinder- und Jugendpastoral Marienburg.

Diese Webseite verfolgt das Ziel, über die offiziellen Informationen des Bistums Trier hinaus Betroffene und Interessierte über den weiteren Verlauf der Situation zu informieren und Initiativen zum Umgang der vom Bistum Trier angekündigten Schließung der Marienburg zu sammeln. Jetzt Mitmachen!

Informationen zu den Arbeitsgruppen des Bistums werden durch die Kirche der Jugend Marienburg veröffentlicht.

Weitere Inhalte

Konkrete Zusagen des Bistums am Burgfest

buttons_promarienburg.jpg gottesdienst_burgfest.jpg pinnwand_ag-aktionen.jpg vorbereitung_burgfest.jpg


Am 19. September haben wir im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes auf der Marienburg über die aktuelle Situation und die bisherigen Zwischenergebnisse informiert. Markus Schlich, Prozesskoordinator des Bistums, hat sich dabei den Fragen der Gottesdienstbesucher gestellt. Als Vertreter der Kommunalpolitik haben Stadtbürgermeister Döpgen (in Vertretung für Verbandsgemeindebürgermeister Karl Heinz Simon) und Christian Simon, Beigeordneter des Gemeinderates Pünderich, erneut ihre Unterstützung des Erhalts der Marienburg bekräftigt. Begleitet wurde der gelungene Tag durch die Möglichkeit sich an Pinnwänden zu informieren oder Kommentare und Anregungen zu hinterlassen. Wir haben uns sehr über euer Feedback und die positiven Rückmeldungen der Vertreter der Kommunalpolitik gefreut. Auch, wenn noch viele Fragen offen sind, freuen wir uns über die konkrete Zusage des Bistums den Kirchenraum erhalten zu wollen und den Unterhalt mit maximal 10.000€ zu finanzieren.

Zusätzlich freuen wir uns, dass Herr Bischof Ackermann Interesse bekundet hat die Marienburg am 21. November 2021 zu besuchen.

Kurzbericht des Paulinus vom 24. September

Ankündigungen

  • Voraussichtlich wird Herr Bischof Ackermann am 21. November 2021 die Marienburg besuchen.
  • Am 16. November wird es ein weiteres Treffen des Bistums mit den Räten der Pfarreiengemeinschaft des Zeller Hamm und ProMarienburg geben.

Aktionen

Das große Banner mit dem Logo von ProMarienburg und den vielen bunten Händen der UnterstützerInnen ist fertig! Die stilisierten Hände auf dem Logo von ProMarienburg stehen symbolisch für die vielen verschiedenen Menschen, die zur Marienburg gehören, mit dem Herzen engagiert sind und mit diesem Ort verbunden sind.

Jede und jeder war in den letzten Wochen eingeladen, den ganz persönlichen, knallbunten Handabdruck auf dieser Fahne zu hinterlassen und sich auf diese Weise ganz konkret für die Zukunft der Marienburg einzusetzen. Das Ergebnis der Mitmachaktion ist wunderschön bunt und vielfältig und weht ab sofort weithin sichtbar vor der Marienburg. Vielen Dank allen TeilnehmerInnen!

Newsletter und Social Media

Rechtliche Hinweise

Diese Webseite wird privat betrieben und steht in keiner offiziellen Verbindung zu Einrichtungen der Marienburg oder des Bistum Trier.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
start.txt · Zuletzt geändert: 23.09.2021 22:10 von Sebastian Lamprecht